dddd

Spanische TÜV (ITV) Unterlagen gestohlen - man wird verpflichtet eine neue Hauptuntersuchung zu machen

Bildquelle Manchmal treibt der Monopolismus doch seine Blüten in Spanien. ITV ist der sozusagen spanische TÜV und ITV ist Monopolist. ...

Bildquelle
Manchmal treibt der Monopolismus doch seine Blüten in Spanien.

ITV ist der sozusagen spanische TÜV und ITV ist Monopolist. Es gibt keine Alternativen wie z.B. DEKRA / TÜV in Deutschland.

Und jetzt wurde einem Freund sein ITV-Zertifikat seines ein Jahr alten Motorrad gestohen (was er bei der Polizei auch angezeigt hat). Die nächste Hauptuntersuchung wäre erst in drei Jahren fällig gewesen (für Neufahrzeuge ist die erste weitere Hauptuntersuchung nach vier Jahren vorgeschrieben).

Um ein ITV ("TÜV") Ersatzdokument zu bekommen (Plaketten auf den Nummernschildern gibt es in Spanien nicht), musste er eine neue Hauptuntersuchung machen lassen - Kostenpunkt 47 Euro. Es fällt mir kein logischer dafür Grund ein, warum man, wenn einem die Unterlagen gestohlen wurde, oder wenn man diese verloren hat, eine neue Hauptuntersuchung machen muss. Ist das Fahrzeug wegen des Diebstahls der Papiere jetzt plötzlich weniger sicher als vorher? Das scheint mir eine reine Geldmacherei zu sein, gegen die man überhaupt nichts unternehmen kann.

Und ein weiterer Punkt wo die ITV ihre Machtstellung ausgenutzt:

Deutsche TÜV-Plakette, in Spanien
gibt es keine Plakette, http://blog.staffler.net/?p=719
Neue Fahrzeuge müssen eine Hauptuntersuchung machen (dies machen normalerweise die Vertragshändler) - gibt es dafúr einen berechtigen Grund? Ist ein neues Auto nicht im Werk kontrolliert worden? (Hier sollte wahrscheinlich das entsprechende Gesetz geändert werden).

Als ich mein neues Motorrad mit 43 Kilometer Fahrleistung (und es hatte ja - siehe oben - gerade die erste Hauptuntersuchung hinter sich), auf 35 KW beschränken liess, und dies beim sogenannten TÜV eintragen lassen musste, wurde ich auch zu einer neuen Hauptuntersuchung verdonnert (auch über 40 Euro). Es wurden Lichter, Bremsen, Reifen, Geräuschpegel - schlichtweg alles - kontrolliert. Obwohl nach meinem Verständnis nur die Limitierung hätte kontrolliert und dokumenitert werden sollte.

Und ich habe mit Freunden über dieses Thema gesprochen. Alle sagen, das ist eben so und Schluss. Ich werde versuchen mich an offizieller Stelle zu beschweren, weitere Nachrichten folgen.

Related

Meinung 619165468697504892

Kommentar veröffentlichen

Follow Us

Meistgesehen

Diskussion

Lust in der inundummadrid-Community mitzumachen?


Email_Abo

Fotoalben

Fotoalben 1
Album1

Fotoalben 2
Album2


item