dddd

Madrid City Tours - Stadtrundfahrten unter neuer Regie

Aktualisiert 3. September 2011 Der neue Lizenznehmer ALSA / Juliá hat ab 1. September den Betrieb der Stadtrundfahrten durch Madrid aufgen...

Aktualisiert 3. September 2011

Der neue Lizenznehmer ALSA / Juliá hat ab 1. September den Betrieb der Stadtrundfahrten durch Madrid aufgenommen.

Es gibt das Web auch auf Deutsch, allerdings ist es noch nicht komplett übersetzt und manche Links funktionieren noch nicht, aber man kann sich gut über den Routenverlauf der Ruta 1 Museo de Prado über die Gran Vía, Theater, Plaza Mayor, Sol - Museo de Prado und die Ruta 2 von Neptuno über Cibeles, Nuevos Ministerios, Stadion Bernabeu, Serrano Sol - Neptuno informieren.

Wie ich dem Web entnehmen kann, gibt es ausser den Routen 1 und 2 auch zwei erweiterte Routen.

Diese erweiterten Routen fahren allerdings zur zweimal am Tag.


Erweiterte Linie 1 zusätzlich Madrid Rio (Park- Freizeitanlage am Fluss Manzanares)  (Abfahrten 10.05 und 18.05 ab Museo Prado und zurück am Museo Prado um 11.50 bzw. 19.50).


Erweiterte Route 2  fährt den Paseo de la Castellana weiter bis zu den vier neuen Hochhäusern Cuatro Torres Business Area. Als Alternative zur erweiterten Route 2 empfehle ich den Linienbus 27 bis Plaza Castilla und dann bis zu den Türmen weiterlaufen.

Preise 20 Euro / 9 Euro ermässigt für 1 Tag (wenn ich es richtig verstehe, kosten die erweiterten Routen genausoviel. Allerdings schreibt El Pais dass, wenn ein Passagier einer der erweiterten Routen an einer Haltestelle morgens aussteigt, erst wieder abends in der nächsten erweiterten Linie weiterfahren kann. Ob man bei einer der normalen Linien zusteigen kann, darüber habe ich keine Information.


Gemäss der Zeitung El Pais müssen die Tickets neuerdings vorher gekauft werden und können nicht mehr im Bus gekauft werden. Sie können dies hier au der Webpage machen: http://www.madridcitytour.es/ hier direkt zum Ticketkauf  oder an einem der Verkaufsstände an den Haltestellen sowie am am der Kundenbetreuung in der Calle Felipe IV in der Nähe des Prademuseums.

Den Plan kann man sich auch im spanischen Teil herunterladen, als ich es gerade versuchte, hat der Link im deutschsprachigen Teil noch nicht funktioniert.

Quelle: Madridcitytours
Ich würde  mich über Kommentare von Besuchern freuen, die eine Route der neuen Stadtrundfahrten mitgemacht haben. Sobald selbst mal mitgefahren bin, werde ich darübber berichten.


Related

Transportmittel 1660080530552878926

Kommentar veröffentlichen

Follow Us

Meistgesehen

Diskussion

Lust in der inundummadrid-Community mitzumachen?


Email_Abo

Fotoalben

Fotoalben 1
Album1

Fotoalben 2
Album2


item