dddd

Dürers Adam und Eva wieder im Prado Museum

Quelle: Prado Museum 24. November 2010 – 20. März 2010 - Saal 49 Bilder vorher und nacher (Prado Museum) Quelle:  Prado Museum Das ...

Quelle: Prado Museum
24. November 2010 – 20. März 2010 - Saal 49


Quelle: Prado Museum

Das Prado-Museum hat am Mittwoch die Bilder "Adam" und "Eva" von Dürer, nach einer komplexen Restaurierung wieder vorgestellt.

Der ursprüngliche Glanz, weich und metallisch, war nach ungeschickten Malerarbeiten und mehreren nicht fachgemässen Restaurationen verblasst.




(Quelle: Prado-Museum)

Die Töne der Bilder Adam" und "Eva" aus dem Jahr 1507, befanden sich auf ungeeignetem Untergrund, der Eindruck wurden warnehmlich verändert und es waren Risse entstanden (Ergebnis vorheriger Restaurationen und falscher Halterung).

Gemäss Maite Dávila, Gemälderestauratorin des Prado-Museum ist das neue Facelift "die Wiederherstellung der extremen Qualität, der Helligkeit ausgehend von innen nach außen, typisch für die Arbeit von Dürer".

Die Restaurierung der Halterung wurde von Maite Davila in Zusammenarbeit mit Restauratoren des Prado Museum, die Restaurierung der Leinwand wurde zusammen mit José de la Fuente, Museo del Prado, und George Bisacca, Metropolitan in New York, vorgenommen.

Zu diesem Zweck haben die Restauratoren die Rahmen gebogen um so eine gleichmäßige Oberfläche und optimalen Untergrund zu erreichen und konnten somit fast vollständig die Risse verstecken.

Quelle: 20 Minutos





Quelle: Prado Museum

Related

Museen Oper 1717858886731438174

Kommentar veröffentlichen

Follow Us

Meistgesehen

Diskussion

Lust in der inundummadrid-Community mitzumachen?


Email_Abo

Fotoalben

Fotoalben 1
Album1

Fotoalben 2
Album2


item