dddd

Diebe und Betrüger

Aus gegebenem Anlass möchte ich heute vor Betrügern und Dieben warnen. Gestern beim Besuch des Operngebäudes näherten sich mir zwei jugend...

Aus gegebenem Anlass möchte ich heute vor Betrügern und Dieben warnen.
  1. Gestern beim Besuch des Operngebäudes näherten sich mir zwei jugendliche Mädchen und sprachen mich auf English an. Sie dachten wohl ich sei Tourist.
    Sie hielten mir ein Formular in die Hand, wollten Geld und eine Unterschrift. Sie behaupteten von UNICEF zu sein. Ich kannte diese jungen Frauen bereits aus der Metro vom Betteln und wusste sofort, dass dies reine Bauernfängerei war.

    Ich sprach sie darauf an und sagte, dass Sie mich nicht für dumm verkaufen sollten, dass sie nicht von UNICEF seien. Sie wurden unverschämt, Sie sagen, wenn mir dies nicht gefalle, solle ich gefälligst gehen. Ich sagte, dass ich ihnen glauben würde, wenn sie mir einen Ausweis von UNICEF zeigen würden. Ein Marionettenspieler vor der Oper, der wohl auch wütend auf die Betrügerinnen war, rief, dass diese endlich gehen sollten. Schliesslich zogen sie ab, nicht ohne mir den Mittelfinger zu zeigen. Dann sah ich, dass unweit, auf einer Bank ein junger Mann sass, der wohl deren "Aufpasser" war. Trauen Sie niemandem, der sich für UNICEF, Rotes Kreuz usw. ausgibt, und der Sie direkt auf Englisch anspricht und Ihnen keinen Ausweis vorzeigt.
  2. Wenn sich Ihnen jemand nähert und mit Gesten andeutet, dass er oder sie nicht sprechen kann, seien Sie gewarnt, das ist meiner Erfahrung nach Schauspielerei und man will von Ihnen eine Spende erschleichen, oder Sie sogar beklauen.
  3. Wenn Sie im Park sind und es nähert sich Ihnen eine Frau - aus politischer Korrektness werde ich nicht näher auf den Personenkreis eingehen - und man versucht, Ihnen einen Rosmarinzweig in die Hand zu drücken, oder Ihnen die Zukunft zu lesen, lehnen Sie unbedingt und ganz schroff ab. Haben Sie den Rosmarinzweig erst einmal in der Hand oder hat diese Frau Ihre Hand erst mal in ihrem Griff, dann werden Sie nicht mehr in Ruhe gelassen, bis Sie zumindest einen Schein - dies wird wörtlich verlangt - bezahlt haben. Sie lässt sich nicht mit Münzen abspeisen. Lassen Sie sich nicht einschüchtern durch etwaige Flüche, die man Ihnen auferlegen könnte, setzen Sie sich durch und gehen Sie so schnell wie möglich. Ich bin zweimal darauf hereingefallen, man ist ja so gut erzogen! Als gut erzogener Tourist sind Sie leichte Beute.
  4. Einer meiner Gäste berichtete mir, dass sich ihr jemand am Flughafen näherte und nach etwas fragte und schon merkte sie, dass diese Person ihre Hand in deren Handtasche hatte. Durch lautes Schreien konnte sie die Diebin verscheuchen.
  5. Meinem Ex-Chef wurde der Geldbeutel in der Menschenmenge aus dem Jacket gestohlen (Vorsicht vor allem in den belebten Strassen und den U-Bahnen). Er merkte noch nicht einmal, wann dies genau geschah.
  6. Ich selbst habe gesehen, wie in der Metro ein junger Mann von einem anderen angeschrien wurde, dieser solle ihm gefälligst seinen Geldbeutel zurückgeben. Der Geldbeutel wurde zurückgegeben und der verhinderte Dieb hat in aller Ruhe bis zur nächsten Haltestelle gewartet und ist mit zwei weiteren Personen ausgestiegen, so als ob nichts passiert wäre.
  7. Einem Freund von mir wurde sein Handy aus dem Rucksack gestohlen, als er auf der Rolltreppe in der U-Bahn war. Er dachte, dass ihn jemand aus Versehen berührt hätte. Wenn Sie Wertsachen mit sich führen, den Rucksack unbedingt auf die Brust schnallen.




Madrid ist eine sehr sichere Stadt, Sie können sich bei jeder Tages und Nachtzeit überall bewegen, ohne Angst haben zu müssen und es gibt nicht mehr Diebstähle als in allen andern europäischen Städten, doch muss man die grundlegenden Sicherheitsmassnahmen beachten, wie Geld immer eng am Körper führen, sich nicht ablenken lassen, wenn man von jemandem angesprochen wird und lieber einmal zu oft abzulehnen als nachher Opfer eines Betrügers zu sein. Wenn Ihnen doch etwas gestohlen wird, empfehle ich Ihnen, auf der Polizei sofort Anzeige zu erstatten. Eine Verlustanzeige könnte von Vorteil sein, wenn Sie später neue Dokumente beantragen müssen.

Related

Allgemeines 7295519491663961184

Kommentar veröffentlichen

Follow Us

Meistgesehen

Diskussion

Lust in der inundummadrid-Community mitzumachen?


Email_Abo

Fotoalben

Fotoalben 1
Album1

Fotoalben 2
Album2


item