dddd

Orgullo Madrid - CSD - Das grösste Fest Madrids

27. Juni - 5. Juli 2009 Jedes Jahr findet Ende Juni / Anfang Juli der Orgullo Gay statt. Das Fest hat seinen Ursprung in den Forderungen ...


27. Juni - 5. Juli 2009

Jedes Jahr findet Ende Juni / Anfang Juli der Orgullo Gay statt. Das Fest hat seinen Ursprung in den Forderungen der schwul-lesbischen Gemeinde nach Gleichstellung/Gleichberechtigung.

Fotos: Alfonso Martín, Juli 2009

Inzwischen hat sich der Orgullo zum grössten Volksfest Madrids entwickelt. Das Fest hat sich vom schwul-lesbischen Ereignis zum Fest für alle gewandelt. Ganz Chueca wird zu einer grossse Fiesta. Die Stadt füllt sich bereits die Woche vorher mit in- und ausländischen Touristen. Die Plätze und Terrassen füllen sich bereits mit fröhlichen Menschen, es wird getrunken und gefeiert.

Die Eröffnungsveranstaltung (Pregón) mit der spanischen Grand-Prix-Teilnehmerin Soraya findet am 1. Juli um 21.00 Uhr an der Plaza de Chueca statt.

Die Hauptveranstaltungen (Konzerte und andere Vorstellungen) finden hier statt:
  • Plaza de Chueca
  • Plaza Vázquez de Mella
  • Calle Pelayo
  • Plaza del Rey
  • Plaza de la Luna y Calle Libertad
Man kann sich in diesen Tagen kaum durch das Viertel bewegen, man muss sich einfach durch die Strassen und Plätze treiben lassen. Überall gibt es Musik, Tanz und gute Laune. Alle Bars haben Stände und Aussenbewirtschaftung.

Der Desfile (der Umzug mit Karrossen) findet am Samstag, 4. Juli ab 18.00 Uhr - dieses Event muss man sich ansehen. Ganz Madrid steht am Strassenrand und bewundert die geschmückten Karrossen, die Musik, die Teilnehmer in den Karrossen. Jede Karrosse ist eine eigene Party - es nehmen alle bedeutenden Bars, Discos, Zeitschriften und letztes Jahr hatte sogar Google und Nivea eine Party auf Rädern.

Der Umzug beginnt an der Puerta de Alcala und folgt der Gran Vía bis zur Plaza España. Er dauert mehrere Stunden, da sich die Karrossen wegen der vielen Menschen nur sehr langsam bewegen können.

Am Rande des Desfile gibt es "mobile" Bier- und Getränkeverkäufer, meistens Asiaten, die Getränke zur "normalen" Preisen anbieten. Lassen Sie sich vom bunten und unbeschwerten Treiben überraschen.

Hier die offizielle Programation (PDF - leider nur auf Spanisch)


Offizielle Webpage - leider auch nur auf Spanisch

Die grösse Disco-Party heisst "Infinita"und findet in der Nacht vom 4. auf 5. Juli in der Sala Telefónica Arena Madrid (Casa de Campo) statt. Web (auch auf Englisch).

Trailer Infinita 2009

Related

Veranstaltungen 4396386475284920621

Kommentar veröffentlichen

Follow Us

Meistgesehen

Diskussion

Lust in der inundummadrid-Community mitzumachen?


Email_Abo

Fotoalben

Fotoalben 1
Album1

Fotoalben 2
Album2


item