dddd

Fussgängerampeln und Zebrastreifen

Hier eine Besonderheit: Fussgängerampeln in Toledo. Die Fussgängerampel fangen an zu blinken, bevor sie auf Rot umschalten. Aber achten S...


Hier eine Besonderheit: Fussgängerampeln in Toledo.

Die Fussgängerampel fangen an zu blinken, bevor sie auf Rot umschalten. Aber achten Sie bitte immer auf den Verkehr, bevor Sie bei Grün über die Strasse gehen. Es ist absolut an der Tagesordnung, dass Autofahrer den Schwung bei "dunkelgelb" noch ausnutzen oder sogar noch Sekunden nach Umschalten auf Rot über die Kreuzung fahren und keinerlei Rücksicht auf die Fussgänger nehmen, die bereits mitten auf der Kreuzung stehen. Das ist sowas wie ein Zebrastreifen-Slalom. Da gilt das Recht des Stärkeren, und der schwächere gibt besser nach.

An Zebrastreifen sollten die Fahrer anhalten, woran sich aber kaum jemand hält. Es gibt sehr freundliche Fahrer, die einem Vorlass gewähren, aber andere Hupen einen sogar an, wenn man ihnen, selbst auf dem Zebrastreifen, die Vorfahrt nimmt. Da hilft kein Ärgern, immer aufpassen.

Genausowenig sind die Fussgänger Engel. Jeder ist seine eigene Ampel, wenn kein Verkehr kommt und es einem reicht, geht man über die Strasse, auch bei Rot.

Tipp: Als Neu-Madrider besser auf Grün warten und dann auch schauen, dass der Bremsweg der ankommenden Autos ausreichend ist.

Siehe Spanien - Land der Autofahrer

Related

Meinung 8500434285242185010

Kommentar veröffentlichen

Follow Us

Meistgesehen

Diskussion

Lust in der inundummadrid-Community mitzumachen?


Email_Abo

Fotoalben

Fotoalben 1
Album1

Fotoalben 2
Album2


item